Halli hallo liebe Liebenden und besonders an alle Papis und Muttis dieser Welt,
Ihr habt es sicherlich schon alle mitbekommen: unsere „sieben Zwerge“ sind da!! Gesund und munter hat meine Tara die Kleinen auf die Welt gebracht. 4 Mädels und 3 Jungs! Stolze Leistung wie ich finde, wa?!

Da das Frauchen von Tara immer die aktuelleren Bilder von den Puppies hat, könnt Ihr Euch diese besser direkt bei Ihr auf der Homepage ansehen:

www.luchigius-golden.de/a_wurf

Wenn ich das richtig belauscht habe, dann fahren wir auch bald mal hin um sie zu besuchen. Hm, dann muss ich ja auch ein Geschenk mitbringen – das gehört sich doch so, oder? Ich glaub ich besorge mal einen Pack Windeln für die Kleinen, darüber wird sich Tara bestimmt sehr freuen Innocent

Ja und dann war ich mit Mami und Papi ein paar Tagen zum Ski fahren gewesen. Das war lustig, denn in unserem kleinen Hotel war ich jeden Tag der Star von Obertauern. Jeder hat mich gestreichelt und hat heimlich ein paar Stückchen Fleisch vom Teller fallen lassen – ich glaub fast, meine Mami hat nur so getan als würde sie das nicht merken – war ja schließlich Urlaub angesagt.

Der Chef des Hauses hat selber auch einen Hund gehabt – so groß wie ein Kalb. Der mochte mich aber nicht und hat mir gleich mal gezeigt, was er mit deutschen Urlaubern so macht und hat mir seinen großen Zahn in mein zartes Vorderpfötchen gerammt. Autsch, das tat weh! Ich hab natürlich gleich nen dicken Verband drum bekommen und am nächsten Tag bekam ich doch glatt gleich doppelt so viele Fleischstückchen von den anderen Gästen zugesteckt. Nächstes Jahr fahren wir wieder dorthin!!!!

Hab ich Euch schon von meinem Sieg in der offenen Klasse erzählt? Nicht?? Na dann hört mal gut zu: im März war in München die Internationale Hundeausstellung. Dort wurde ich von meinem Papi das 3. Mal in der „Offenen Klasse“ präsentiert. Dort sind immer die meisten Hunde im Ring – und da ich jetzt schon über zwei Jahre alt bin, gehöre ich da nun auch hin. Und was soll ich Euch sagen – wir haben „abgeräumt“ mit einer Anwartschaft zum Deutschen Champion und in der weiteren Runde sogar noch eine Reserve Anwartschaft zum Internationalen Schönheitschampion. Hui, ist die Mami wieder umhergesprungen…

So, ich glaub das war’s erst mal wieder von mir und meinen Freuden und Sorgen. Ich halte Euch natürlich auf dem Laufenden was meine Nachkommen betrifft. Einer der Racker ist sogar nach mir benannt: „Anton Junior“ (der mit dem blauen Punkt) – hihi, wenn der so wird wie ich – na dann Prost Mahlzeit!!!

In diesem Sinne – hoch die Pfoten und immer schön g’schmeidig bleiben

Euer Anton

Wir sind Mitglied im:

logo1logo2logo3logo4logo5logo6

Wer ist online?

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Besucher

HeuteHeute115
GesternGestern147
Diese WocheDiese Woche479
Dieser MonatDieser Monat3992
InsgesamtInsgesamt751685

Ihre Suche

Web RSS Feed Metro iconfacebook icon